Ernährung

Knochenbrühe – Warum sie so wertvoll ist inklusive Rezept

Echte Brühen aus ausgekochten Knochen, sog. Knochenbrühen, sind in den letzten 100 Jahren der Menschheitsgeschichte immer weniger wichtig geworden und heute kaum noch auf Tellern in westlichen Ländern zu finden. Im Zuge der Industrialisierung der Lebensmittelwirtschaft und dem veränderten Konsum- und Kochverhalten ist sie durch effizientere Zubereitungsmethoden und Lebensmittel ersetzt worden. Warum die Knochenbrühe allerdings gerne wieder öfters auf den Tisch kommen sollte, welche Inhaltsstoffe sie besitzt, wie sie am besten zubereitet wird und welche Alternativen es gibt, ist Thema dieses Beitrags.

Gesunde Alternativen: Rezept für Avocado Schoko Creme

Das Brot mit Nutella oder anderer Nuss-Nougat-Creme ist für viele Bestandteil eines ausgiebigen Frühstücks. Ein dick bestrichenes Brötchen am Wochenende ist dabei auch kein ernährungstechnischer Beinbruch. Man kann einen solchen Aufstrich aber auch mal mit hochwertigeren Zutaten ausprobieren. Mit dieser Alternative bekommt Ihr einen nachhaltigeren Genuss ohne Geschmacksverlust – unbedingt ausprobieren!

Die Speiseöl-Krise: Engpass oder Glücksfall?

Zu Beginn des Ukrainekonflikt im Jahr 2022 hatten wir einen als „Speiseölkrise“ bezeichneten Versorgungsengpass. Dies könnte man jedoch auch als Chance sehen, endlich auf gesundheitlich nachhaltigere Öle zurückzugreifen. Warum Raps- und Sonnenblumenöl in einer gesundheitsfördernden Ernährung kein Platz zugeteilt werden sollte und welche Speiseöle im Vergleich besser abschneiden, darum geht es in diesem Beitrag.

Kürbis mit Reis, Spinat & Gorgonzola – Rezept des Monats Oktober 2021

Im neuen Fitnessrezept rund um Halloween steht diesmal passenderweise der Kürbis im Mittelpunkt. Das sehr gesunde und nährstoffreiche Fruchtgemüse ist ein wahrer Alleskönner und in der Küche vielfältig einsetzbar für Suppen, zum Backen, als Beilage oder in Kombination mit anderen Gemüsevertretern. Die Kombination mit Spinat in diesem Fitnessrezept sollte jeder mal probiert haben – diese eignet sich perfekt um das Training herum!

Orientalisches Pfannenbrot mit Salat und Hähnchenbrust – Rezept des Monats Juli 2021

Das Fitnessrezept des Monats Juli ist ein leichtes, erfrischendes   Gericht welches man gut als Alternative zum Grillabend machen kann – z.B., wenn es mal wieder regnet, wie so häufig im Jahr 2021. Ein leckeres Fitnessbrot aus der Pfanne, mageres Fleisch mit viel Protein und ein Salat mit einem fruchtigen Dressing ergeben eine perfekte Nährstoffkombination. Die Zubereitung sollte selbst für einen Laien am Herd kein Problem darstellen…

Schneles Fitnessrezept Blogbeitrag

Ofen-Süßkartoffel mit Ei, Rohkost & Avocado-Dip – Rezept des Monats Juni 2021

Das Fitnessrezept für den Monat Juni liefert den perfekten Nährstoffmix und ist schnell vorbereitet. Der Vorteil: Es schmeckt auch kalt und kann wunderbar z.B. ins Büro mitgenommen werden. Aber auch bei der Arbeit im Home Office ist es schnell nebenher gemacht. Wie immer wird auch bei dieser Zubereitung versucht einen guten Anteil der Zutaten aus heimischer Produktion bzw. nachhaltigem Anbau zu nehmen.

Zucker in Lebensmitteln Bolgbeitrag

Zucker und seine Namen: Süßende Zutaten in Lebensmitteln erkennen und vermeiden

Verarbeitete Lebensmittel enthalten immer mehr und vor allem diverse Zuckerarten und Ausdifferenzierungen, das hat die Verbraucherzentrale bereits 2013 in der bundesweiten, groß angelegte Markterhebung „versteckte Süßmacher“ festgestellt. Welche Auswirkungen hat dies auf unser Geschmacksempfinden und unsere Gesundheit und wie können wir diese erkennen? In diesem Beitrag sollen die immer noch aktuellen Themen der Studie dargestellt und um aktuelle Entwicklungen erweitert werden. Außerdem werden Strategien und Methoden vorgestellt, wie man Zucker erkennen und vermeiden kann.